Schutzkonzept

Löwenbräukunst Schutzkonzept

Empfehlungen zum Schutz vor dem Coronavirus 
gültig ab 17.02.2022 

 

 

Der Bundesrat hat die schweizweiten Massnahmen gegen die Corona-Pandemie grösstenteils aufgehoben. Darunter auch die Zertifikats- und Maskenpflicht für Kulturbetriebe und die Gastronomie. In der Folge besteht seit dem 17.Februar auf dem ganzen Löwenbräukunst Areal somit keine Zertifikats- und Maskenpflicht mehr.

Wir möchten, dass sich alle wohlfühlen und wünschen uns deshalb einen schönen Umgang miteinander, jede*r darf sich weiterhin so vor Corona schützen wie sie/ihm das Lieb ist. Also, wenn ihr euch weiterhin mit einer Maske wohler fühlt, trifft ihr bei uns auf vollstes Verständnis.

 

Masken und Hygiene 
-Wir bitten Sie, auf einen Besuch im Löwenbräukunst zu verzichten, sollten Sie Erkältungssymptome haben
-Im öffentlichen Innenbereich, wie auch in den Institutionen besteht keine Maskenpflicht mehr
-Handdesinfektionsspender bleiben bestehen

 

Empfehlungen
Das Virus ist nicht verschwunden. Sie schützen Ihre Mitmenschen, wenn Sie einen verantwortungsvollen Umgang mit der neuen Freiheit pflegen. 
Es ist ratsam, immer dann eine Maske zu tragen, wenn sich Gruppen bilden und Abstände zwischen Personen nicht gross sind.