Memorable Memories

Eine kurze (orale) Geschichte über das Löwenbräu 

 

Zur Feier des 25-jährigen Jubiläums

 

Während neun Monaten, von April bis Dezember 2021, werden auf Instagram 60 sekündige Videoclips publiziert, in welchen 36 Künstler*innen, Direktor*innen, Kurator*innen, Kritiker*innen sich selbst und ihre Beziehung zum Löwenbräu vorstellen. 

 

Das Ziel ist es eine kurze orale Geschichte über den Ort und den damit verbundenen (vergessenen) Momente herzustellen. 

 

Kuratiert von Gianni Jetzer.  

Memorable Memories 010

Fredi Fischli und Niels Olsen

 

Memorable Memories 009

mit Eva Presenhuber

Memorable Memories 008

with Artist Joep van Lieshout

 

007 Heike Munder

Heike Munder, seit 2001 Direktorin des Migros Museums für Gegenwartskunst. 

006 Peter Kilchmann

Peter Kilchmann war im Jahre 1996 einer der gründenden Galerien. Nach vielen erfolgreichen Shows im Löwenbräu zog die Galerie 2010 an die Rämistrasse um. Er war einer der ersten Galeristen, welcher den Künstler Santiago Sierra aus Mexiko in Europa zeigte. 

005 Daniel Baumann

Daniel Baumann, Direktor und Kurator der Kunsthalle Zürich seit 2014....Seine Geschichten und Erinnerungen über das Löwenbräu stammen in diesem Kurzclip aus einer Zeit bevor er an der Spitze der Institution war. 

004 Esther Eppstein

Ihr Name: Esther Eppstein, Zürichs alternative space queen. Ihr Offspace Message Salon war für Jahre der angesagteste Ort, jetzt ist sie nomadisch und trägt nun den Titel einer Botschafterin. 2021 wird sie Preisträgerin des Prix Meret Oppenheim und ihr wegweisendes Werk Caravan wird in der Sammlung des Migros Museum für Gegenwartskunst aufgenommen. 

003 Pipilotti Rist

Seit ihrem Start in der Kunstzene in den frühen 1980er hat Pipilotti Rist mit ihren faszinierenden Videoinstallationen im Sturm einen Namen für sich gemacht. Während ihrer erfolgreichen Solo-Show in der Kunsthalle Zürich 1999 standen die Besucher bereits vor den Öffnungszeiten Schlange. 

002 Carlos Amorales

Unser nächster Gast in der Serie Memorable Memories für 25 Jahre Löwenbräu kommt aus Mexiko City. Sein Name: Carlos Amorales. Er performte den Devil Dance in der Daros Collection im 2006. Im Vorfeldzeigte er im Migros Museum für Gegenwartskunst eine Performance, in welcher sein Alter Ego Wrestler einen künstlerischen Kampf Amorales vs. Amorales aufführte.

001 Olaf Breuning

Olaf Breuning ist unser erster Gast der Serie Memorable Memories, zum Gedenken des 25-jährigen Jubiläum von Löwenbräu.  

Breuning, welcher 2007 eine Solo Show im Migros Museum für Gegenwartskunst hatte, lebt in Kerhonkson, im ländlichen Teil New Yorks.