NACHRICHTEN AUS DEM LÖWENBRÄUKUNST-AREAL

19 MAI 2020

Wiedereröffnung der Ausstellung Potential Worlds 1: Planetary Memories im Migros Museum für Gegenwartskunst. Die Ausstellung wird bis zum 11. Oktober 2020 verlängert. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

17. Mai 2020

Mache Deine eigene Kunsthalle Zürich-Ausstellung! Vorschläge können eingesendet werden. Weite Informationen zum Projekt findet man hier

  • Aussterllungseröffnung: 31. Juli 2020 um 18 Uhr 
  • Dauer der Ausstellung: 9. August 2020

 

11. MAI 2020

AB MONTAG, 11. MAI 2020, IST DAS LÖWENBRÄUKUNST-AREAL WIEDER OFFEN!

 

8. MAI 2020 Body Space Archive online Ausstellung

In Kürze wird auch das Body Archive Project seine nächste Ausstellung im Löwenbräu eröffnen. Bis es soweit ist, wollen wir Ihnen gerne den Besuch der virtuellen Ausstellung Hard Body Soft Core ans Herz legen.
Die Gruppenausstellung, die von Doris Dehan Son und Simon Marin kuratiert wurde, möchte den virtuellen Raum als Ausstellungsfläche reflektieren. Ein Diskurs, der natürlich insbesondere in Zeiten, in denen gefühlt alles in die Virtualität verschoben wird, hochaktuell ist. Das Interface wurde von der Künstlerin Esther Hunziker designed. Es spielt mit den Eigenheiten und Limitationen einer Wahrnehmung, die auf Screens beschränkt ist. Hier geht's zur Ausstellung

 

23. APRIL 2020

LÖWENBRÄUKUNST VIRTUELL - EIN GESPRÄCH ÜBER MITTAG MIT BARBARA SEILER, GALERIE BARBARA SEILER 

Wie arbeitet eine Galeristin in diesen aussergewöhnlichen Zeiten? Was wollten Sie eine Galeristin schon immer mal fragen? Galeristin Barbara Seiler hat uns in einem Lunch-Talk unsere und Eure Fragen beantworten. Bitte hier entlang

 

21. APRIL 2020 ONLINE AUSSTELLUNG HAUSER & WIRTH

Bei Hauser & Wirth erwarten Sie ein breites Online-Angebot mit Studiobesuchen, Botschaften von Künstlern, Gesprächen und vielem mehr. Zudem finden Sie verschiedene online Ausstellungen. Die Serie soll laufend erweitert werden.

Letzten Donnerstag eröffnete die online Ausstellung Untitled Anxious Red Drawings. Zu sehen sind Arbeiten des amerikanischen Künstlers Rashid Johnson. Allesamt in der Quarantänezeit entstanden. 

 

12. APRIL 2020 MACHE DEINE EIGENE AUSSTELLUNG FÜR DIE KUNSTHALLE ZÜRICH!

Die Kunsthalle Zürich lädt jeden dazu ein, sich ein eigenes Ausstellungskonzept für ihren Raum im dritten Stocke auszudenken.

Sobald Türen auch physisch wieder geöffnet werden können, werden alle eingesendeten Vorschläge in der Kunsthalle Zürich zu sehen sein. Alles, was man dazu braucht, findet man hier. Und JA: Auf diese Vernissagen freuen wir uns ganz besonders! 

 

28. MÄRZ 2020 TAUCHE EIN IN DIE TIME CAPSULE VON PARKETT

Parkett stellt ihr Archiv zur Verfügung. Online warten ausgewählte Texte, Dokumente und Videos zu allen 270 Künstlerinnen und Künstlern, die seit 1984 mit Parkett zusammengearbeitet haben. Zudem kann der Katalog zur aktuellen Ausstellung «(Self)Portraits» hier virtuell betrachtet werden. 

 

21. MÄRZ 2020 LESESTOFF: 20% AUF DAS ONLINE SORTIMENT DER EDITION PATRICK FREY 

Für genügend Lesestoff zuhause bietet die Edition Patrick Frey 20% Discount auf ihr gesamtes Sortiment.

 

20. MÄRZ 2020 CORONA UND DIE SCHOCKSTARRE

Die News überschlagen sich. Eine Woche Schockstarre. Was passiert hier, wie geht's weiter. Langsam kommt die Gewohnheit an die neue Situation. Man lernt schätzen, was vorher selbstverständlich war. Oh! Ja! Ja! Ja! Irgendwann werden wir wieder gemeinsam tanzen können, das wird ein Fest! 

 

16. MÄRZ 2020 TEMPORÄRE SCHLIESSUNG DER LÖWENBRÄUKUNST

In diesen aussergewöhnlichen Zeiten ist nichts wichtiger als das Allgemeinwohl. Um die Gesundheit von Besucher*innen, Mitarbeiter*innen, unser aller zu schützen, haben die Löwenbräukunst und all die ihr angegliederten Institutionen gemeinsam entschieden, das Haus von nun an bis zu besseren Zeiten zu schliessen.

Als Gesellschaft haben wir nun die einzigartige Chance, unseren Zusammenhalt zu beweisen. Als Individuum müssen wir trotz Verunsicherung versuchen, offen und kreativ zu bleiben. Uns dort einzubringen, wo es uns braucht. Wir glauben fest daran, dass die Kunst eine Quelle der Inspiration liefert für all die neue Herausforderung, die sich uns stellen werden und uns helfen kann, unsere Grosszügigkeit zu bewahren.

Anpassungen bezüglich unserer Öffnungszeiten werden wir selbstverständlich über unsere virtuellen Kanäle kommunizieren. Ganz besonders freuen wir uns aber, Euch wieder im Haus begrüssen zu dürfen. Sobald wir unsere Tore wieder öffnen können, um das zu tun, was wir am meisten lieben: Raum für die Begegnung mit Kunst zu ermöglichen.