Über die Löwenbräukunst

Wer sind wir

Das Löwenbräukunst-Areal ist ein einzigartiges Kunstzentrum im Stadtteil Zürich-West. Wo einst Bier gebraut wurde, gibt es heute Museen, Galerien, einen Verleger, Kunst- und Kulturstiftungen, ein art escape room, sowie ein Restaurant. Das Angebot an zeitgenössischer Kunst umfasst Ausstellungen und sammlungsspezifische Präsentationen, Veranstaltungen und Symposien sowie Aktivitäten zu aktuellen Themen der Kunstvermittlung, Promotion und Forschung.

Löwenbräu-Kunst AG

Zur langfristigen Sicherung des Löwenbräu-Areals für den Kunstbetrieb hat die Stadt Zürich gemeinsam mit der Kunsthalle Zürich und dem Migros-Genossenschafts-Bund (vertreten durch die LiB-AG) die Löwenbräu-Kunst AG gegründet. Die Aktiengesellschaft ist seit Juli 2012 Eigentümerin des westlichen Teils des umgebauten Löwenbräu-Areals (Limmatstrasse 268 & 270), welcher ausschliesslich für kulturelle Nutzungen verwendet wird.


Mit der Geschäftsführung der Löwenbräu-Kunst AG wurde die immoclass AG betraut. Anfragen sind zu richten an:


Löwenbräu-Kunst AG
c/o immoclass AG
Oberdorfstrasse 2
Postfach 460
8024 Zürich
www.immoclass.ch
Tel. 044 / 307 79 00
Fax 044 / 307 79 01